29.03.2010

Scalabrini verlässt Oil & Steel

Zuletzt hat es einige Wanderungsbewegungen zwischen Oil & Steel und der revitalisierten Socage unter neuen Eigentümern gegeben. Ende 2009 war Socages Exportmanager Valerio Rampini zu Oil & Steel gewechselt. Nun verlässt Simone Scalabrini das Unternehmen Oil & Steel.


Michela Viviani, Geschäftsführerin für Oil & Steel in Großbritannien, hat das Unternehmen nun verlassen. Sie hat jeglichen Kommentar über ihre berufliche Zukunft abgelehnt.

Socage wurde 2009 von einer kleinen Investorengruppe erworben, darunter Paolo Troni und Fiorenzo Flisi, einem der Gründer von Oil & Steel.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK