15.03.2010

Leader stärkt Vertrieb

Der italienische Hersteller von Arbeitsbühnen Leader hat einen neuen Vertriebsdirektor. Seit 1. März 2010 ist Feliciano Gentilini bei Leader als Vertriebsleiter für Italien tätig.

Sandrino Ferrarini (l.) und Feliciano Gentilini

Der 52-Jährige hat zuvor über zehn Jahre lang für Socage gearbeitet und hat umfangreiche Erfahrung insbesondere im Bereich der LKW-Arbeitsbühnen. Er soll Geschäftsführer Sandro Ferrarini entlasten, der diese Funktion bislang mit innehatte. Ferrarini selbst will sich verstärkt um das neue Joint-Venture Leader Holdings kümmern.

Ferrarini und Gentilini kennen sich seit Jahren. „Ich freue mich, dass ich meinen Kunden solche innovativen Produkte anbieten kann wie Leaders neue LKW-Bühnen-Serie und auch die Maeda-Minikran-Reihe,“ sagt Gentilini.

Leader stellt LKW-Bühnen mit Teleskop- und Gelenkteleskopaufbau sowie Raupenarbeitsbühnen her. Auf der bauma kann man ihn in neuer Funktion kennen lernen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK