06.06.2019

„Kunde wird Wiederholungstäter“

Stabel Arbeitsbühnen investiert wieder in eine Helix 1205 aus dem Hause Hematec. „Industriekunden schätzen jeden Millimeter Platz, den sie mehr zur Verfügung haben“, erklärt Eugen Stabel, Geschäftsführer des Unternehmens. Mit dem Helix 1205 sei es nun möglich, Arbeitsplätze zu erreichen, die vorher nur mit Zehn-Meter-Maschinen dieser Baureihe zu erreichen waren, nur dass jetzt noch ein Teleskop mit 5,15 Meter seitlicher Reichweite zur Verfügung steht.

Markus Mayer von Hematec bei der Übergabe an Eugen Stabel (r.
\)

Große Werksbesichtigungen zur Klärung der Frage, ob die Zwölf-Meter-Maschine vom Platz her passt, sind nicht mehr nötig, wenn der Kunde vorher schon mit einem Zehn-Meter-Gerät an dieser Stelle gearbeitet hat. Der Kunde sei bereits beim ersten Einsatz vom Helix 1205 angetan und werde dann oft zum „Wiederholungstäter“.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK