06.06.2019

Tadano Nummer 7

Zum 20-jährigen hat dieHeinrichs GmbH & Co KG ihren siebten Kran der Marke Tadano erhalten und prompt eingesetzt. Der ATF 60G-3 half bei der Montage einer Hausfassade am Center Parc.

Zum 20-jährigen Firmenjubiläum gönnt sich Heinrichs einen neuen ATF 60G-3. Manfred Drößer, Vertriebsgebietsleiter Tadano, Thomas Heinrichs, Geschäftsführer Heinrichs, und die Kranfahrer Heinrich Bergem, Sebastian Bentfeld sowie Steffen Drake (v.l.)


Für die Treue zu Tadano hat Geschäftsführer Thomas Heinrichs gute Gründe: „Alle unsere Tadanos laufen sehr zuverlässig. Und der Service stimmt. Genauso wie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus haben wir ein gutes, ja sogar familiäres Firmenverhältnis zu Tadano.“

Auch die Entscheidung für den neuen ATF 60G-3, der als Taxikran eingesetzt wird, hat sich Thomas Heinrichs gut überlegt: „Mich haben bei dem 60er vor allem die Traglastwerte beeindruckt. Die Auslegerlänge von 48 Metern ist auch nicht zu verachten. Weitere Pluspunkte für uns sind die Auslegung auf zehn Tonnen pro Achse, teleskopierbare Lasten und die Verfahrbarkeit in engen Baustellen. So bringen wir viel Leistung, selbst wenn es mal eng wird.“ Der Firmenchef weiß in puncto Krane genau, von was er spricht: Er krant oft selbst und wird dafür auch den ATF 60G-3 nutzen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK