07.06.2019

Hybridbühne für Carriescopic

„All-in-One“: Vor kurzem hat der französische Vermieter Carriescopic mit Sitz in Bourg de Péage – im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes –eine Genie Z-60 FE erhalten, einen Boomlift mit „echtem“ Hybridantrieb. So kann die Bühne gleichermaßen emissionsfreie und nahezu geräuschlose Inneneinsätze fahren wie auch außen auf der Baustelle und im Gelände eingesetzt werden.

Firmenchef Nicolas Carrier sah sich zuletzt mit häufigen Nachfragen seiner Kunden nach Allroundmaschinen konfrontiert. Darum ersetzte er nun seine alte Teleskopbühne durch das neue Gelenkteleskopmodell mit 20 Metern Arbeitshöhe.

Das Unternehmen ist im Umkreis von 300 bis 400 Kilometern von Valence tätig, dem nördlichen Tor zur Provence.
Nicolas Carrier (l.) mit Slim Chadi von Genie

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK