16.05.2019

Vertikal Days starten stark

Beste Stimmung: Die Vertikal Days begannen gestern bei warmem und sonnigem Wetter. Rund 1.400 Besucher strömten aufs Gelände, und eine ganze Reihe von Ausstellern meldet Verkäufe direkt vom Stand weg – aus dem Stand sozusagen.

Pam Penny eröffnet die Show ein paar Minuten früher als geplant – wegen der Warteschlange

Am Eingang war richtig was los

Der Marketplace


Kobelco verkaufte den neuen 150-Tonnen-Raupenkran CKE 1350G2 von seinem Stand weg an die Vermietfirma GH Johnson, komplett mit 61 Metern Hauptausleger und 30,5 Meter langem, festem Ausleger. Der Kran wird am Freitag direkt von der Messe an Johnsons Hof in Alfreton geliefert.
Mark Evans (l.)besiegelt den Vertrag über einen 150 Tonnen CKE 1350G2 mit Glyn Johnson von GH Johnson


Hier sind ein paar weitere Einblicke vom ersten Tag, eine vollständige Bildergalerie folgt in den nächsten Tagen.


JT Cranes und Jekko

Netzwerken in den Gängen

Skyline kauft die ersten fünf hydraulischen Wippkrane von Potain, zwei weitere gehen nach Irland

JLG zeigte seinen neuen geländegängigen Hybridboom

Die neue 26-Meter-Hinowa-Raupenbühne mit echter Bi-Energy-Power


Nach der Show nahmen rund 800 Personen an einer von TVH und IPAF veranstalteten Cocktailparty teil, gefolgt von der jährlichen Networking-Veranstaltung.




Heute öffnet die Show um 10 Uhr, hoffentlich wieder mit Sonne. Es ist noch nicht zu spät, sich online zu registrieren oder eben am Messeeingang.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK