18.03.2019

LTM 1450-8.1 für Scholpp

85-Meter-Hauptausleger plus Vario Ballast und Vario Base – das sind die Besonderheiten des neuen 450-Tonners LTM 1450-8.1 der Firma Scholpp Kran & Transport. Ende Februar haben Martin Scholpp, Stephan Burkhardt und zwei Kranfahrer den 8-Achs-AT-Kran bei Liebherr in Ehingen übernommen. Trotz des riesigen Auslegers kann er ohne die Demontage von weiteren Teilen mit seinen 96 Tonnen immer noch innerhalb der 12-Tonnen-Achslastbegrenzung verfahren werden.
Martin Scholpp (l.), geschäftsführender Gesellschafter von Scholpp Kran & Transport, und Christoph Kleiner, Geschäftsführer Liebherr-Werk Ehingen

Stammfahrer Denis Hedl ist stolz auf seinen neuen Kran, mit dem er schon einige Jobs erledigen konnte: „Ich fühle mich wohl an meinem neuen Arbeitsplatz und konnte es kaum erwarten, die ersten Einsätze zu fahren“. Ob Baukranmontage oder -demontage, Umschlag oder das Ein- und Ausheben von Brücken, Fertigteilen und vielem anderen mehr – der rote Scholpp-Koloss verspricht vielseitige Einsetzbarkeit.
Und gleich weiter mit dem Ding: Stammfahrer Denis Hedl bekommt den Kran übergeben von Martin Scholpp



Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK