19.02.2019

Terex durchbricht Fünf-Milliarden-Marke

Terex veröffentlicht seine Geschäftszahlen für 2018 etwas später, rechnet aber mit einem Umsatz von 5,1 Milliarden Dollar, was einem Zuwachs von 15 Prozent gegenüber 2017 gleichkäme. Es wurden keine Einzelheiten genannt oder Aufschlüsselungen vorgenommen, aber wir werden über die Zahlen von Genie und Terex Cranes berichten, wenn sie dann nächste Woche veröffentlicht werden.

Die vollständige Erklärung lautet wie folgt:
„Terex wird seine Telefonkonferenz zu den Finanzergebnissen für das vierte Quartal und das Jahresende 2018 auf Dienstag, den 26. Februar, um 8:30 Uhr Ostzeit aus nicht regulatorischen, nicht rechnungslegungsbezogenen Gründen verschieben. Bis zum Abschluss erwartet Terex, dass das Unternehmen bei einem Nettoumsatz von 5,1 Milliarden US-Dollar einen Gewinn aus fortgeführten Geschäften von 111,3 Millionen US-Dollar oder 1,45 US-Dollar pro Aktie bekannt gibt. Diese Ergebnisse für 2018 beinhalten eine einmalige, nicht zahlungswirksame Belastung in Höhe von 67 Millionen US-Dollar im Zusammenhang mit der Annuitisation des US-Pensionsplans des Unternehmens im vierten Quartal. Das Ergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen wird für das Gesamtjahr 2018 auf 208,6 Millionen US-Dollar oder 2,71 US-Dollar pro Aktie geschätzt.“


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK