18.02.2019

9 x 25

Neun Neue: Die Firmengruppe Zeilinga-Riedl hat seit Herbst 2018 insgesamt neun Hubarbeitsbühnen P 250 BK von Palfinger geliefert bekommen.

Vor kurzem ist das letzte Exemplar übergeben worden, eine P 250 BK, aufgebaut auf einem Mercedes-Benz-Allradfahrgestell mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 Tonnen. Diese ging nach Hamburg an den Riedl Telelift-Verleih. Drei Allradbühnen gingen insgesamt an Riedl, während sechs weitere P 250 BK auf Mercedes-Benz Sprinter an Zeilinga-Riedl nach Berlin, Schwerin und Hamburg geliefert wurden.

Das komplette Teleskopsystem der 25-Meter-Bühne wie auch der Korbarm bestehen aus einteiligen Strangpressprofilen aus Aluminium. Zudem verfügt die Maschine über eine Aufstellautomatik mit Achsfreihebeüberwachung und automatischer Nivellierung der Bühne. Die Korblast liegt bei 230 Kilogramm.
Susan Zeilinga und Christian Schlamp mit der P 250 BK auf MB 923 AF

„Mit den neuen Allrad-Arbeitsbühnen von Palfinger gehen wir besonders auf die Anforderungen unser Kunden ein, wenn es um den Einsatz im Gelände oder in einer problematischen Zuwegung geht“, so Christian Schlamp, Geschäftsführer Riedl Telelift-Verleih. Kaufentscheidend war unter anderem die senkrechte Abstützung, die eine seitliche Reichweite von bis zu 16,9 Metern bei 100 Kilogramm Korblast ermöglicht.

Hintergrund
Riedl Telelift-Verleih in Hamburg und B+T Sky-Lift Zeilinga in Berlin und Schwerin vermieten Arbeitsbühnen, Minikrane, Teleskopstapler und mobile Baustraßen. Die Ursprünge des Unternehmens liegen im Hamburg der Nachkriegszeit: Wilhelm Riedl erkannte den Bedarf der Handwerker bereits 1949 und entschloss sich dazu, Arbeitsgeräte anzubieten, mit denen hohe oder schwer zugängliche Einsätze sicher ausgeführt werden konnten – selbst die längste Leiter war damals oft nicht lang genug. 2008 schlossen sich beide Unternehmen zusammen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK