14.02.2019

Neuer Inhaber

Vor 30 Jahren wurde Accès & Elevatique gegründet. Die Geschicke des Schweizer Unternehmens mit Sitz in Crissier sind nun in neue Hände gelegt worden.

Der bisherige Inhaber Arnaud Baumgartner hat die Firma zum Jahreswechsel an Nicolas Weinmann verkauft. Das Kerngeschäft von Accès & Elevatique ist die Höhenzugangstechnik. Vertrieb und Vermietung von unter anderem Arbeitsbühnen und Minikranen zählen hierzu. Zwölf Mitarbeiter sind in dem in der Westschweiz angesiedelten Betrieb beschäftigt.
Nicolas Weinmann(l.) hat das Accès & Elevatique von Arnaud Baumgartner(r.) übernommen

Der neue Inhaber ist gelernter Maschinenbauingenieur und war zuletzt Geschäftsführer der BauBedarf-Richner und Gétaz-Miauton Gruppe. Gemeinsam mit dem bisherigen Eigentümer Arnaud Baumgartner freut sich Weinmann auf den intensiven Kontakt mit den Kunden des Unternehmens. Darüber hinaus wird Baumgartner für die nächsten Monate als Ansprechpartner mit an Bord bleiben und weiterhin Schulungs- und Vertretungsmissionen für das Unternehmen übernehmen.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK