13.02.2019

Mammoet hievt MTC15 an den Kai

Mammoet hat einen seiner MTC 15 Schwerlast-Terminalkrane in seinem Mehrzweckterminal in Westdorpe, nahe Terneuzen, Niederlande, aufgebaut.

Der von Mammoet 2014 in Betrieb genommene Kran kann 600 Tonnen auf bis zu 25 Meter Ausladung hinausheben. Der MTC 15 ist ein voll containerisierter Kran, der entwickelt wurde, um Schwerlast-Power in jeden Hafen zu bringen, der innerhalb weniger Tage Container in Empfang nehmen kann. Mit einem Lastmoment, das dem eines 1.200-Tonnen-Raupenkrans entspricht, ermöglicht der Kran das Heben von Lasten an den Kai (und vom Kai weg) von Frachtschiffen ohne Lasthandling-Equipment in bis zu 12,5 Meter tiefem Wasser.
Mammoet MTC 15 am Terminal

Das Terminal verfügt über 100.000 Quadratmeter Lagerfläche sowie Hebe- und Umschlagmöglichkeiten und ist über Straße und Schiene ans Verkehrsnetz angebunden.

Marlon Roels, Terminalmanager bei Mammoet, sagt: „Dank der extrem hohen Kapazität und Reichweite des MTC 15 wird unser Mehrzweckterminal ideal für die Öl- und Gasindustrie, den Tiefbau und die Energiewirtschaft sein, also all jene, die schwere Komponenten umschlagen bzw. transportieren wollen.“



Der MTC 15 kann bis zu 600 Tonnen auf 25 Meter rausheben

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK