15.02.2019

Cela jetzt zur bauma

Cela hat sich die Premiere seiner 2018 angekündigten „Weltrekord-Bühne“ für die bauma aufgehoben, könnte man meinen. Die Italiener wollen die weltweit größte Arbeitshöhe auf einem Fahrgestell mit 7,49 Tonnen Gewicht enthüllen. Erstmals angekündigt wurde das Gerät vor einem Jahr (siehe Cela kündigt Weltrekord an, Vertikal.Net vom 1. März 2018).

Angekündigt sind 20 Prozent mehr Arbeitshöhe und ein um 50 Prozent größerer Arbeitsbereich als beim bisherigen Branchenprimus. Extrem kompakt gebaut, soll die Neuheit die Lücke zu den Großgeräten ab 15 Tonnen Gesamtgewicht schließen.

Des Weiteren bringt Cela nach München mit: seine Raupenbühne DT-25 Spyder jetzt auch mit Batteriepack, die LKW-Bühne DT-25 neu auf Isuzu-Chassis sowie weitere bekannte Geräte auf Rädern und Raupen mit knapp 30 Metern Arbeitshöhe.

Kommentare