07.02.2019

BKL mit Comansa auf der bauma 2019

Noch zwei Monate bis zum Startschuss: Zum dritten Mal in Folge präsentieren sich die Firma BKL Baukran Logistik und der spanische Turmdrehkranhersteller Comansa gemeinsam auf dem Stand FS.1103/1 im Freigelände Süd der bauma, die vom 8. bis zum 14. April 2019 in München stattfindet. Was genau dort gezeigt wird, wurde noch nicht verraten.

BKL führt die spitzenlosen Obendreher von Comansa seit 2011 im Mietpark und hat kurze Zeit später auch den Vertrieb der spanischen Krane auf dem deutschen Markt übernommen.
BKL mit Comansas 80-Meter-Blickfang 21LC750 auf der bauma 2016

Das Münchner Unternehmen ist mit mehr als 500 Turmdrehkranen sowie über hundert Autokranen einer der größten Komplettanbieter für Kranlösungen in Europa. Mit Hauptsitz in München bietet BKL Vermietung, Verkauf und Service auch an den Standorten Frankfurt, Hannover, Ingolstadt, Rosenheim und seit Januar auch in Hildesheim an.

Kommentare