03.01.2019

G&R geht an Herrmann & Wittrock

& und &: Zum 1. Januar 2019 hat Herrmann & Wittrock die Niederlassungen Zwickau und Oelsnitz der G&R Kran- und Transport GmbH & Co. KG mit Sitz im thüringischen Saalfeld übernommen. „Der Geschäftsführung ist es ein besonderes Anliegen, auch die zwei neuen Häuser in Zwickau und Oelsnitz erfolgreich in die Zukunft zu führen“, heißt es seitens Herrmann & Wittrock. Beide Standorte werden in das bestehende Netz des Kran- und Schwerlastdienstleisters integriert. Zu den Details wurden keine Angaben gemacht.

Mit den zwei neuen Niederlassungen baut die Wittrock-Gruppe ihr eigenes Niederlassungsnetz in Deutschland auf dann 22 Standorte aus und schließt damit die Lücke zwischen Hof und Leipzig. Am Standort Zwickau soll sukzessive das ganze Leistungsportfolio der Firmengruppe angeboten werden. Als Ansprechpartner stehen die bisher bekannten Teammitglieder unter den bisherigen Telefonnummern weiterhin zur Verfügung. Nur die Mailadressen haben sich geändert.

Seit 1990 ist G&R Anbieter von Kran- und Transportdienstleistungen in Thüringen und Sachsen. Mit seinen Mitarbeitern betreibt Geschäftsführer Jürgen Röppischer einen Fuhrpark, der aus Mobilkranen sowie aus verschiedenen Ladekran-, Transport- und Spezialfahrzeugen besteht.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK