13.12.2018

Dritter LHM 800 für Montecon

Zwei LHM 800 hat Montecon bereits: Ende November hat der Terminalbetreiber aus Uruguay ein weiteres Exemplar von Liebherrs Flaggschiff unter den Hafenmobilkranen geordert.

Im Jahr 2015 hat Montecon den ersten Hafenmobilkran vom Typ LHM 800 in Container-Konfiguration bestellt. Aufgrund der steigenden Nachfrage wurde gleich eine zweite Maschine nachgeordert. Beide Krane wurden 2016 nach Südamerika geliefert. Mit der nun anstehenden Auslieferung der dritten Maschine schwingt sich Montecon zum weltweit größten Anwender dieses Riesen auf.
Bald kommt ein dritter LHM 800 am Kai von Montecons Terminal in Montevideo hinzu

Seit einer Generation Liebherr-Kunde: In der vergangenen 18 Jahren sind die Modelle in Montecons Hafenmobilkranflotte analog zum Wachstum der Schiffsgrößen ständig größer geworden. Angefangen hat alles mit einem bzw. zwei LHM 400 im Jahr 2001. Der nun bestellte LHM 800 hebt bis zu 308 Tonnen und ist der zehnte Kran ebendieses Herstellers für Montecon in Montevideo.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK