16.11.2018

100-Tonner für Emirate

Der Hafenbetreiber Sharjah Seaports Authority hat einen neuen 100-Tonnen-AT in EMpfang genommen, einen Demag AC 100-4L auf vier Achsen. Der Kauf erfolgte über den Terex-Cranes-Händler Al-Bahar, der seinen Hauptsitz ebenfalls in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat und dort auch die Maschinen von Caterpillar vertreibt. Einsatzort des neuen Krans wird der Hafen Sharjah Port Khalid sein.
Der neue Demag AC 100-4L wird übergeben an Sharjah Seaports

Eng Ahmed Bin Ahmed, Schiffsingenieur und Werksleiter bei Sharjah Seaports Authority, sagt: „Wir haben uns für den Demag AC 100-4L nicht zuletzt wegen des hervorragenden Rufs dieser Marke entschieden, die weltweit für die hohe Qualität mit dem Siegel Made in Germany steht.“
Sahil Sharjah von Terex Cranes, Eng Ahmed Bin Ahmed von Sharjah Seaports mit Hazem Mousa von Al Bahar (v.l.)




Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK