23.10.2018

Cometto holt Kolb

Der italienische Schwertransport- und SPMT-Trailerhersteller Cometto hat Joachim Kolb in sein Vertriebsteam berufen. Kolb ist seit rund 20 Jahren in der Schwertransportbranche tätig und war zuvor Business Development Manager bei Tii Sales, der Division, die alle Vertriebsaktivitäten für die Produktionsunternehmen der Tii-Gruppe Scheuerle, Nicolas, Kamag und Tiiger abwickelt.
Joachim Kolb

Seit der Übernahme durch die Faymonville-Gruppe im Jahr 2017 hat sich Cometto zum Gruppenspezialisten für die Entwicklung und Herstellung von Schwerlastmodulen und selbstfahrenden modularen Transporteinheiten (SPMT) mit Lasten bis zu 15.000 Tonnen und mehr entwickelt.

Kolb sagt: „Wir wollen etwas bewegen, und um das zu erreichen, werde ich meine ganze Erfahrung im internationalen Vertrieb einbringen.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK