10.10.2018

Goeyvaerts‘ Gottwald Nr. 15

Im Schnitt jedes Jahr ein Neuer: Konecranes hat einen weiteren Auftrag von Goeyvaerts R. aus Belgien erhalten. Der Vermieter von Port Equipment und maritimen Kranen für den Umschlag im Hafen hat einen Gottwald-Hafenmobilkran Modell 7 in der Variante G HMK 7608 bestellt. Der diesel-elektrische Kran bietet eine maximale Tragfähigkeit von 150 Tonnen und eine Reichweite von bis zu 54 Metern. Im November soll der Neuzugang im Hafen von Antwerpen andocken. Es ist der 15. Gottwald-Kran des belgischen Unternehmens – im 13. Jahr seines Bestehens.
Drei der 15 Gottwald-Krane aus der Flotte von Goeyvaerts R. im Hafen Antwerpen

Goeyvaerts' Kunden im Antwerpener Hafen werden ihn vor allem für den Umschlag von Containern und Schwergut nutzen, wie CEO Rudi Goeyvaerts erläutert: „Wir haben unsere Kranvermietung im Jahr 2006 gestartet. Aufgrund des wachsenden Bedarfs an Twin-Lift-Hüben von Containern sowie im Schwergutumschlag benötigen unsere Kunden zunehmend größere Krane.“


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK