19.07.2018

Familientag gefeiert

Vor kurzem hat Liebherrs Turmkransparte in Biberach zum Familientag geladen. Bei schönstem Sommerwetter hat der Hersteller die Pforten zu seinem Werk geöffnet und einen Familientag veranstaltet. Das kam offensichtlich sehr gut an: Insgesamt strömten an dem Tag 12.000 Besucher aufs Gelände an der Riss, allen voran Mitarbeiter mit ihrer Familie und auch Freunden. Die Werkshallen und Bürogebäude waren offen und konnten besichtigt werden. Und die Beschäftigten konnten ihren Lieben mal zeigen, wo sie arbeiten.
Der Familientag bei Liebherr in Biberach kam sehr gut an

Liebherrs größter Serienkran, der 1000 EC-H, war ebenso aufgebaut wie zahlreiche Mobilbaukrane aus der MK-Baureihe. Die Kids hingegen konnten sich mit verschiedensten Liebherr-Spielzeugen vergnügen. Kinderattraktionen, kulinarische Genüsse und Konzerte rundeten das Angebot ab. Sechs Bands spielten – alle zusammengesetzt aus Liebherr-Mitarbeitern.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK