09.05.2018

Manitowoc startet gut

Starke Zahlen: Der US-amerikanische Kranhersteller Manitowoc hat im zurückliegenden Quartal einen Umsatz von 386,1 Millionen Dollar (326,35 Millionen Euro) erwirtschaftet. Das macht ein Plus von 26 Prozent im Jahresvergleich. In allen Regionen waren die Krane des Unternehmens stärker gefragt, insbesondere in Nordamerika und Europa.

Die Verbesserung war ausreichend, um das Unternehmen auf operativer Ebene wieder in die Gewinnzone zu führen und den Verlust vor Steuern von 12,7 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 7,8 Millionen US-Dollar zu senken. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr einen Umsatz von 1,77 bis 1,85 Milliarden US-Dollar, gegenüber 1,6 Millionen US-Dollar im Jahr 2017.

Firmenchef Barry Pennypacker sagt: „Wir haben 2018 begonnen, indem wir ein weiteres Quartal mit soliden Finanzergebnissen nach den Prinzipien von The Manitowoc Way geliefert haben. Dies war das vierte Quartal in Folge, in dem sich die finanzielle Performance im Vergleich zum Vorjahr verbessert hat. Dies führte zu einer Verbesserung des bereinigten EBITDA-Prozentsatzes um 400 Basispunkte gegenüber dem Vergleichszeitraum. Unser erweitertes Produktportfolio bietet neue Ebenen der Differenzierung und des Mehrwerts, die sich in der steigenden Kundennachfrage nach unserer umfangreichen Produktpalette widerspiegeln.“

Zugleich warnt Pennypacker: „Der globale Kranmarkt erreicht einen Wendepunkt, und das zeigt sich im Bestellverhalten seit Jahresbeginn. Wie viele Investitionsgüterhersteller bekommen auch wir Gegenwind: Preissteigerungen beim Material und Probleme bei Lieferanten. Außerdem belasten Wechselkurse unsere Margen, insbesondere bei den in Europa gefertigten Kranen, die wir in die USA verkaufen. Wir gehen diese Herausforderungen aktiv an und ergreifen aggressive Preismaßnahmen, um unsere EBITDA-Prognose für das Gesamtjahr von 100 bis 120 Millionen US-Dollar zu erfüllen.“

Und er kündigt noch einiges an: „Wir machen deutliche Fortschritte bei der Umwandlung von Manitowoc in ein schlankeres und profitableres Kranunternehmen. Im Juni werden wir unser verändertes Antlitz Kunden, Händlern und Investoren auf unseren Crane Days in Shady Grove vorstellen. Diese Veranstaltung wird unsere branchenführenden Produkte und Servicelösungen herausstellen, einschließlich der Vorstellung von fünf neuen innovativen Kranen.“

Kommentare