08.05.2018

Elf Anhänger müsst ihr sein

Ausgetauscht und aufgestockt: Denka-Lifte haben seit vielen Jahren einen festen Platz in der Mietflotte der Firma Roggermaier. Und das soll auch so bleiben: Jetzt hat das in Aschheim bei München beheimatete Unternehmen beschlossen, seine ältere Denka-Flotte zu erneuern. Elf Neugeräte ersetzen nun Zug um Zug die altgedienten Anhängerbühnen.
Einer von vielen Denka-Liften im Programm von Roggermaier: der DL22N

Dass die Geräte nun seit einigen Jahren von Rothlehner in Deutschland produziert werden, dass viele technische Details wie die Steuerung dabei verbessert und dass weitere Optionen – teils auf speziellen Wunsch hin – entwickelt wurden, all das hat das Vermietunternehmen bewogen, an dieser Stelle sein Programm aufzufrischen.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK