26.04.2018

Alt-neue Führung für SMIE

Der französische Antikollisionsspezialist SMIE macht Jean-Charles Delplace zum neuen Geschäftsführer. Ein alter Bekannter.

Der 44-Jährige ist ein Rückkehrer: Er kommt von Smart Jobsite, ein Unternehmen, das er selbst 2015 mitgegründet hat und CEO war. Er war bereits seit 2010 bis 2011 für anderthalb Jahre Geschäftsführer bei SMIE. Daraufhin zog er weiter zum Wettbewerber Ascorel als Leiter einer Business Unit, allerdings nur kurz, für sechs Monate, um anschließend sein Glück bei Trimble zu versuchen, wo er rund drei Jahre blieb. Der bisherige SMIE-Chef Fabrice Bonassera hat das Unternehmen vor kurzem verlassen.
Jean-Charles Delplace


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK