10.04.2018

Prämierte Schadensdokumentation

Pirteks neuer Service fotografische Schadensdokumentation ist mit dem Industriepreis „Best of 2018“ in der Kategorie Antriebs- und Fluidtechnik ausgezeichnet worden und hat es damit unter die besten 25 Innovationen in dieser Kategorie bei insgesamt über 2.000 Bewerbungen geschafft.

Grundlage der Serviceerweiterung bei Pirtek war die unternehmenseigene Software zur Auftragsabwicklung (MST-Online): Diese wurde bereits vor zehn Jahren in einer Basisversion etabliert und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut. Im Falle eines Reparaturauftrags erhalten Kunden nun eine fotografische Dokumentation des Schadens und der Reparatur als Anlage zum Lieferschein: zunächst auf Wunsch, später dann ganz automatisch ohne separaten Auftrag und ohne Zusatzkosten für diesen zusätzlichen Service.
Jeder Schlauchschaden wird fotografisch festgehalten

In Kran & Bühne Nr. 149 (Februar 2018) hatten wir den Service vorgestellt. Nach der Auszeichnung des Pirtek Fluid Power-Handschuhs im Jahr 2016 erhält Pirtek in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal den Industriepreis.

Der Industriepreis
Seit 2006 schreibt der Huber Verlag deutschlandweit jedes Jahr den Industriepreis aus. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Neuheiten und Innovationen der Branche auszuzeichnen. Auch in diesem Jahr prämierte eine Fachjury aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten die fortschrittlichsten Neuentwicklungen von Industrieunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 14 Kategorien gab es bei über 2.000 Einreichungen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK