16.03.2018

Rüeck und Schmid rücken auf

Anerkennung an verdiente Mitarbeiter: Timo Rüeck hat nun die Gesamtprokura für die Roll Truck-Service GmbH inne und Frieder Schmid bei der Roll Kran + Arbeitsbühnen GmbH. Geschäftsführer Heinrich Roll erteilt diese Anerkennung an beide Mitarbeiter, da sie in seinen Augen wichtige Kriterien erfüllen: Ausdauer, Überzeugungskraft, Teamgeist, Qualität – gepaart mit einer Portion Optimismus. Diese Eigenschaften zeichnen dem Senior zufolge gute Führungskräfte aus.

Timo Rüeck hat 1997 seine Ausbildung zum Bürokaufmann bei Roll Truck-Service begonnen. Seitdem hat er sich durch sein Engagement in verschiedenen Abteilungen wie Einkauf, Lagerwirtschaft, Qualitätsmanagement, Entsorgung und Garantieabwicklung großes Fachwissen angeeignet. Seit 2008 trägt er die Verantwortung für das gesamte kaufmännische Team und die Serviceabteilung.

Rund zehn Jahre später, im Jahr 2006, begann Frieder Schmid Ausbildung zum Bürokaufmann bei Roll Kran + Arbeitsbühnen seine. Danach sammelte er weitere Erfahrung in der Disposition für Transporte und in der Vermietung von Arbeitsbühnen und Mobilkranen. In der Praxis hat er neben dem CE-Führerschein für LKW auch eine Systemcard als Arbeitsbühnen-Ausbilder erworben. Den Abschluss zum IHK-Wirtschaftsfachwirt absolvierte er in Abendkursen. Seit 2015 verantwortet er als Betriebsleiter bei Roll Kran + Arbeitsbühnen aktiv die Geschäftsentwicklung.
Horst Wagner, Frieder Schmid, Heinrich Roll, Timo Rüeck und Ronny Pflug (v.l.)

Die Geschäftsführer der Firmengruppe Heinrich Roll, Ronny Pflug und Horst Wagner dankten Timo Rüeck und Frieder Schmid für ihre Treue zum Unternehmen und für ihr vorbildliches Engagement.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK