09.03.2018

Cela setzt Spyder unter Strom

Äquivalente Eckdaten: Auch die Firma Cela passt sich dem Umweltgedanken an und bietet ab sofort die erfolgreiche Raupenarbeitsbühne Cela DT-25 Spyder mit rein elektrischem Antrieb an.

Sämtliche Parameter wie Arbeitshöhe, Reichweite, Außenmaße und Gewicht sind gegenüber der Dieselmotor-Variante unverändert, lässt das Unternehmen verlauten. Bei der elektrischen Maschine langt demnach eine Akkuladung für einen kompletten Tageseinsatz bzw. Arbeitstag. Zudem kann die DT-25 Spyder während des Betriebs mit 230 Volt aufgeladen werden.
Celas Prototyp DT25 Spyder


Kommentare