09.02.2018

Hinowa und Manitou prämiert

Schau, schau:

In einem Intermat-Jahr werden stets drei Monate vor Messebeginn Preise verliehen, weil es die Aussteller belohnt und Interesse an der Messe weckt. So das Kalkül der Veranstalter. Und weil natürlich Innovationen gerne preisgekrönt werden und Menschen gerne für ihr Handeln belohnt werden, versteht sich. Die Organisatoren der Schau drücken es so aus: „Die Innovation Awards 2018 verstehen sich als Schaufenster der Bauwirtschaft bzw. der Bereiche Maschinen, Ausrüstungen und Verfahrenstechnik für die Bau- und Baustoffindustrie.“
Die Intermat Awards 2018 wurden im Januar im Maison de la Mutualité in Paris verliehen

Eine 13-köpfige Jury unter dem Vorsitz des FNTP-Verbandspräsidenten Bruno Cavagné ermittelte die Preisträger. FNTP steht für Fédération Nationale des Travaux Publics, ein Tiefbauverband, der rund 8.000 Firmen vertritt. Unter den acht Preisträgern finden sich zwei Hersteller von Arbeitsbühnen: Manitou und Hinowa. Die Crux: Die Neuheiten sind noch gar nicht groß bekannt oder vorgestellt worden.
Davide Fracca, Leiter Vertrieb und Marketing bei Hinowa, freut sich über die Auszeichnung

Hinowa wird demnächst eine neue große Raupenbühne vom Stapel lassen, die Lightlift 33.17 Performance IIIS mit 32,5 Metern Arbeitshöhe und einer maximalen Reichweite von 16,5 Metern (Siehe Vertikal.Net vom 7. Februar 2018: Hinowa reißt die 30 Meter. Für diese Neuheit bekommt Hinowa den Award in der Kategorie „Maschinen und Geräte“ verliehen.

In der Rubrik „Komponenten und Zubehör“ angelt sich Manitou die Auszeichnung für eine technologische Innovation: ein Stabilitätserkennungssystem. Die Teleskopladermodelle MRT 2470 und 3050 sind neuerdings mit einem Drehsensor ausgestattet, der Stabilitätswerte mit Bezug auf das Verhältnis der Maschine zur Bodenhaftung misst, wie es in der Jurybegründung heißt. Man darf gespannt sein.
Hier wird Manitou ausgezeichnet


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK