02.02.2018

CTE: 51 Meter für Süditalien

Der süditalienische Arbeitsbühnenvermieter Elevateur hat eine neue 51-Meter-LKW-Bühne von CTE geliefert bekommen: eine B-Lift 510 High Range. Aufgebaut auf einem 3-Achs-Chassis mit 26 Tonnen Gesamtgewicht, verfügt der Bühnenaufbau über einen vierteiligen Hauptausleger und einen dreistufigen Teleskopgelenkarm. An Arbeitshöhe sind 50,7 Meter drin, die Reichweite endet bei 35 Metern. Dabei kann die Plattform laut Hersteller bis zu 600 Kilogramm Nutzlast aufnehmen.
CTE B-LIFT 510

Marco Scarano von Elevateur betont: „Wir haben uns für dieses Modell entschieden, weil es so kompakt ist und weil es auf einem 3-Achser aufgebaut ist. Wir haben bereits eine CTE B-Lift 390 High Range in unserer Flotte, mit der wir sehr zufrieden sind. Daher die Entscheidung für eine weitere CTE-Bühne. In den sechs Jahren, die wir die 39-Meter-Maschine haben, musste der Hersteller nur dreimal intervenieren, was dank des Ferndiagnosesystems recht einfach war.“

Hintergrund
Gegründet im Jahr 1995 in Nola bei Neapel, betreibt das Vermietunternehmen Elevateur eine Mietflotte, die aus LKW-, Scheren-, Raupen-und Mastkletterbühnen besteht wie auch aus All-Terrain-Kranen und Teleskopladern. Elevateur ist auch CTE-Händler für die Region Kampanien, Molise und Kalabrien im Süden des Stiefels.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK