24.01.2018

Helix für Hitz

Hallo Helvetien! Hematecs Helix hält Hof bei den Herren Hitz: An den Arbeitsbühnenvermieter und Fassadenzugangsspezialisten Rent-it hat Frank Rodert, Head of Sales bei Hematec Arbeitsbühnen, einen Helix 1205 übergeben. Zwölf Meter Arbeitshöhe bei 98 Zentimeter Fahrbreite bietet die Vertikalmastbühne – und dazu eine seitliche Reichweite von 5,15 Meter.

Die Rent-it AG hat ihren Sitz in Goldach im Kanton St. Gallen, quasi direkt am Bodensee. Das Familienunternehmen wird seit über 20 Jahren von Oswald Hitz geführt, Junior-Geschäftsführer ist sein Sohn Silvio Hitz. Dieser sagt: „Aufgrund der vermehrt kritischen Platzverhältnisse und der damit einhergehenden gestiegenen Nachfrage in der Schweiz haben wir uns zugunsten des Helix entschieden.“
Silvio Hitz (l.) von Rent-it mit Hematecs Frank Rodert – und der neuen Bühne

Die Rent-it AG betreibt rund 200 Mietgeräte, darunter Arbeitsbühnen, Gerüste, Fahrzeuge und Stapler. Neben dem Hauptsitz in Goldach (SG) unterhält die Firma einen zweiten Standort in Dietlikon im Kanton Zürich. Ursprung des Unternehmens ist die Fassadenreinigung, daher ist es spezialisiert auf den Zugang zu Fassaden.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK