18.01.2018

Jetzt auch Time International

Time International, die Exportabteilung von Time Manufacturing / Versalift aus Waco, USA, hat Kim Bach Jensen zum CEO ernannt.

Zuvor war er schon CFO und wird nun die Gesamtverantwortung für die Tochtergesellschaften in Dänemark, Großbritannien und Frankreich tragen. Er folgt Per Cæsar Torp, der weiterhin als Direktor für Vertrieb und strategische Planung im Unternehmen tätig ist.

Kim Bach Jensen (l.) nnd Per Torp

Per Torp begann seine Zusammenarbeit mit Time, als er 1985 das dänische Unternehmen gründete und eine strategische Partnerschaft mit dem amerikanischen Arbeitsbühnenhersteller einging. Im Jahr 2001 verkaufte er das Unternehmen an Time, seitdem war es die globale Exportabteilung, die für den Verkauf von Versalift-Fahrzeugbühnen in allen Märkten außerhalb Nord- und Südamerikas verantwortlich war. Er war auch an dem letztjährigen Management-Buy-Out des früheren Eigentümers O'Flaherty Holdings beteiligt.

Martin Lybæk Christiansen

Kim Bach Jensens Beförderung ist seit einiger Zeit als nächster Schritt im Nachfolgeprozess geplant. Der studierte Buchhalter trat im Jahr 2009 als Leiter für Verwaltung, Finanzen, IT und Managementsysteme in das Unternehmen ein. Er hat sich im Laufe des Jahres 2016 als Mitglied der Geschäftsleitung von Time Danmark schrittweise durch die Organisation und als Teil des Nachfolgeplans entwickelt. Erst letztes Jahr wurde Bach Jensen zum CEO von Time Danmark ernannt.
Bach Jensen kam von AV Form, einem Anbieter von audiovisueller Ausrüstung an Schulen, wo er Finanzvorstand war. Danach war er Buchhalter bei Krøyer Pedersen und wechselte 1998 als Finanzmanager zu Egholm Maskiner, wo er mehr als neun Jahre blieb. 2007 wechselte er zum Landmaschinenhersteller Samson Agro und ein Jahr später zu AV Form.

Nachfolger von Bach Jensen als Finanzvorstand wird nun Martin Lybæk Christiansen. Er kommt vom Software- und IT-Spezialisten KMD, wo er Senior Controller war.

Zu den Veränderungen sagte Per Torp: „Nach einer Krankheit im Jahr 2017 habe ich beschlossen, die geplante Nachfolge zu beschleunigen und den Stab etwas früher als geplant an Kim Bach Jensen zu übergeben.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK