05.01.2018

Nicht die Erste

Der in Kirchberg im Hunsrück ansässige Vermieter und Serviceleister Sim-Tec hat eine weitere LKW-Arbeitsbühne von Oil&Steel in seinen Mietpark übernommen. Die Snake 2010 H Plus ist, laut dem deutschen Händler Bauscher, das Zugpferd von Oil&Steel auf dem deutschen Markt.
Gerd Brombacher (l.), von Sim-Tec aus Kirchberg, nimmt die neue Oil&Steel von Mauro Marotta, Mietarbeiter bei Bauscher, in Empfang

Die Gelenkteleskop-Bühne mit 20 Meter Arbeitshöhe bei bis zu zehn Meter seitlicher Reichweite, ist eine der kompaktesten 3,5 t LKW-Bühnen am Markt. Die leichte Bedienbarkeit und die vielen innovativen Ideen der Baureihe Snake machen die Maschine besonders für Vermieter interessant, heißt es seitens Bauscher. „Die Snake 2010 H Plus von Oil&Steel deckt ein sehr breites Einsatzspektrum ab und ist für uns die optimale Mietmaschine“, erklärt Gerd Brombacher von Sim-Tec.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK