17.11.2017

Jekko mit schwedischem Händler

Hüllert Maskin aus Schweden wird für den italienischen Kranhersteller Jekko den Vertrieb der Produkte auf dem schwedischen Markt übernehmen und dort als Svenska Jekko firmieren. Hüllert Maskin hat seinen Sitz in Vara, nordwestlich von Göteborg, und handelt seit über 20 Jahren hauptsächlich mit Merlo-Maschinen. Gegründet im Jahr 1945 und seit 1973 Händler für JCB (für Westschweden), konnte der Betrieb 1979 seinen ersten Telestapler verkaufen.
Der Firmensitz von Hüllert Maskin in Vara

Die ersten Jekko-Modelle sollen Anfang 2018 in Schweden eintreffen, darunter ein SPX424 mit 2,4 Tonnen Tragkraft und ein SPX527 mit 2,7 Tonnen Tragkraft. Beide Minikrane sind mit einem Dieselaggregat ausgestattet sowie mit einem Winter-Kit, um den frostigen Temperaturen im hohen Norden standzuhalten.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK