06.10.2017

Treffen in Italien

Noch bis einschließlich morgen findet im italienischen Piacenza die GIS statt. Auch zahlreiche deutsche Besucher finden sich inzwischen auf der sechsten Auflage dieser Messe rund um Krane, Arbeitsbühnen und Schwertransport ein.

Unter den rund 300 ausgestellten Marken ist unter anderem auch Jekko mit seinen Miniraupenkranen vertreten. Unter den Besuchern: Patrick Burk, Betriebsleiter bei Dornseiff Arbeitsbühnen, der offiziell den zweiten Jekko JF 545 entgegen nimmt.

Alberto Franzescini, Mauro Tonon und Marco Zarva (Jekko), Patrick Burk (Dornseiff Arbeitsbuehnen) und Carsten Bielefeld (Nordkran) (vl.)

Kommentare

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieser Maschine.

Es wird die bereits in Ihrer Flotte befindlichen Minikrane und Merlo Roto Gabelstapler perfekt ergänzen.

Viel Glück für die Zukunft.

07.10.2017
Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK