19.09.2017

25 Jahre Hellenstein Leasing

Grund zum Feiern: Hellenstein Leasing feiert 25-jähriges Jubiläum. „Wir waren 1992 eine der ersten Leasinggesellschaften, die eine Arbeitsbühne finanziert haben. Heute haben wir fast das gesamte Portfolio im Bestand: Anhänger, LKW, Raupen, Selbstfahrer, Telestapler, Tieflader und Zugfahrzeuge,“ erklärt Geschäftsführer Horst Holzner.

Als „echte“ Leasinggesellschaft mit Bankenzulassung ist die Firma Hellenstein Leasing gemäß § 64 Abs. 2 KWG beim Bundesaufsichtsamt für Finanzdienstleistungen (BaFin) und der Deutschen Bundesbank angemeldet und wird von dort beaufsichtigt. Im Gegensatz zu Leasingmaklern oder -vermittlern darf sie genehmigungspflichtige Geschäfte direkt durchführen. So können Investitionsvorhaben direkt, schnell und persönlich realisiert werden.

„Als Unternehmer arbeite ich schon seit 1983 mit Leasing und Miete. Diese Erfahrung kam mir natürlich zugute, als neun Jahre später die Hellenstein Leasing GmbH gegründet wurde,“ resümiert Horst Holzner. „Ich kenne fast alle Kunden persönlich und auch ihr Geschäftsmodell. Diese Art der Zusammenarbeit von Unternehmer zu Unternehmer und auf Augenhöhe schätzen unsere Kunden und ich sehr.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK