14.09.2017

Neuer Geschäftsführer für IPAF UK

Der Branchenverband IPAF engagiert Richard Whiting als Geschäftsführer für Großbritannien. Er soll seine Tätigkeit am IPAF-Stammsitz im englischen Cumbria Ende Oktober aufnehmen. Whiting war zuletzt für die Hire Association Europe (HAE) tätig, und zwar als kaufmännnischer Direktor, und das seit 2012. Zuvor arbeitete er sechs Jahre lang beim Softwarehersteller Building Software als Betriebsleiter.
Richard Whiting

IPAF-CEO Tim Whiteman sagt: „Nach einem umfangreichen Einstellungsverfahren freuen wir uns, dass Richard unser Angebot abgenommen hat, bei uns als Geschäftsführer für den britischen Markt einzusteigen. Seine Fertigkeiten und seine Erfahrung sind genau das, was wir brauchen, um unsere Organisation in Großbritannien weiterzuentwickeln und noch dynamischer zu gestalten, insbesondere im Hinblick auf die Vorteile und Services für unsere Mitglieder.“

Whiting selbst sagt: „Ich freue mich sehr, bei der IPAF mitzumachen in einer Zeit großer Änderungen. Ich hoffe, ich kann dem Verband dabei helfen, sein jetzt schon attraktives Angebot für seine Mitglieder auf das nächste Level zu hieven. Die jetzt bereits laufenden Projekte sind in ihrer Vielzahl beeindruckend.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK