30.06.2017

Aus- und Übersteigen aus dem Korb?

Das bewährte Lehrsystem Sicheres Bedienen von fahrbaren Hubarbeitsbühnen wurde vollständig überarbeitet in 3. Auflage 2017 herausgebracht. Dabei wurde das umstrittene Thema „Aus- und Übersteigen aus dem Korb“ erstmalig in das Lehrsystem eingebettet. Grundsätzlich ist das Verlassen der Arbeitsbühne nur in Grundstellung zulässig. In sehr seltenen Fällen kann es jedoch angebracht sein, den Korb der Hubarbeitsbühne in angehobener Stellung zu verlassen, um auf Bauwerke überzusteigen. Hierbei muss es sich aber um absolute Ausnahmen handeln!, mahnt der Resch-Verlag, in dem das Werk erschienen ist.
Das Lehrsystem Hubarbeitsbühnen aus dem Resch-Verlag

Die Thematik PSA gegen Absturz wurde bei der Aktualisierung besonders betrachtet. Einige neue, zusätzlich eingeführte Folien und Dozententexte sollen dem Sachverhalt Rechnung tragen, dass zu diesem Thema immer wieder Fragen gestellt und Unsicherheiten geäußert wurden.

Zudem wurde eine neuere Unfallstatistik hinzugefügt, die zeigt: Das Umkippen der Maschine und der Absturz von Personen aus dem Arbeitskorb sind nach wie vor typische Unfallszenarien. Leider auch häufig mit tödlichem Ausgang.

Das Lehrsystem ist für 369 Euro beim Resch-Verlag erhältlich und beinhaltet in einem Ordner eine CD mit animierter und bearbeitbarer Powerpoint-Präsentation (116 Folien und 116 Vortragstexte). Die Vortragstexte liegen auch gedruckt bei.

Kommentare

Hier können Sie den Vorspann und das komplette Inhaltsverzeichnis anschauen: [[link: http://www.resch-verlag.com/downloads/Lehrsystem-Hubarbeitsbuehnen.pdf[[link]]. Abseilen findet sich nicht darin.

03.07.2017

Bernie Bernie
Gibt es wenigstens ein Zusammenfassung zu Thema Aussteigen?
Beinhaltet es auch abseilen?

02.07.2017