22.06.2017

Mini-Tandem

Im Mai hat Scholpp Kran & Transport für die Firma FANUC einen Industrieroboter eingehoben. Scholpp nutzte dafür zwei seiner Unic-Minikrane mit acht Tonnen Traglast. Die beiden Minis konnten den rund elf Tonnen schweren Roboter vorsichtig aus der Ausstellungs- und Testhalle des Herstellers ausheben und auf eine Platte für den weiteren Transport bereitstellen. Den übernahm ein Stapler. Anschließend konnte der Roboter die Reise zum Endabnehmer antreten.
Zwei Unic-Minis schultern den Industrieroboter

Hinter dem Kürzel FANUNC verbirgt sich das japanische Elektronik- und Maschinenbauunternehmen Fuji Automatic NUmerical Control. Das Unternehmen stellt Industrieroboter, Spritzgießmaschinen, Drahterodiermaschinen, Fräsmaschinen und Werkzeugmaschinen her. Die deutsche Zentrale befindet sich in Neuhausen auf den Fildern unweit von Stuttgart.
Anschließend übernimmt der Stapler

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK