19.06.2017

Neue Lösung für Michelin Solutions

Albrecht von Leonhardi hat als neuer Commercial Director die Leitung von Michelin Solutions Deutschland, Österreich, Schweiz übernommen, dem Service-Spezialisten für Flottenmanagement aus der Michelin-Gruppe. Er tritt die Nachfolge von André Ewert an, der innerhalb der Firmengruppe andere Aufgaben übernimmt, wie es heißt.
Albrecht von Leonhardi

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und dem Diplom-Studium der Politischen Wissenschaften begann Albrecht von Leonhardi, 37, seine berufliche Laufbahn 2008 bei der Credit Suisse (Deutschland) AG in Frankfurt. 2010 wechselte er zum ebenfalls in Frankfurt ansässigen juristischen Dienstleistungsunternehmen Cornuum. Es folgten mehrere Stationen beim Autovermieter Sixt. Zuletzt agierte er dort als Head of Global Business Development.

Michelin Solutions betreut mit rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 300.000 Fahrzeuge in Fuhrparks in Europa.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK