05.06.2017

Programm erweitert

Die Nutzfahrzeugemesse Nufam wächst 2017 nicht nur in ihrer Ausstellungsfläche, sondern geht auch mit einem erweiterten Rahmenprogramm für Fachbesucher vom 28. September bis 1. Oktober an den Start. Die Bereiche „Telematik“ und „Werkstatt, Teile und Zubehör“ der Karlsruher Nutzfahrzeugmesse werden 2017 ebenfalls weiter ausgebaut. Das Telematikprogramm wird erweitert: Zwei Telematik-Tage widmen sich ganz den Trends und Innovationen der Telematik. Das Themenspektrum im Hauptmesseforum der Nufam wurde umfassend ausgebaut und nimmt unter anderem den Berufskraftfahrer, Handwerk und Werkstätten sowie Ladungssicherung stärker in den Blick.

Telematik-Systeme ermöglichen Fahrstiloptimierung, wodurch nicht nur der Spritverbrauch reduziert, sondern auch der Verschleiß am Fahrzeug minimiert wird. Auch die Tourenplanung mit intelligenter Berechnung der Ankunftszeiten (ETA), beschleunigte Be- und Entladeprozesse und die digitalisierte Führerscheinkontrolle sind nur durch Telematik möglich. An zwei Telematik-Tagen, 28. und 29. September, können sich Messebesucher in Vorträgen und Gesprächsrunden in Halle 2 informieren. Zudem finden sich auf dem Gemeinschaftsstand „Innovationsstraße der Telematik“ verschiedene Telematik-Anbieter.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK