16.05.2017

Neuer Händler für CMC

Seit Anfang dieses Jahres kümmert sich die Firma Equipment Service um den Vertrieb von CMC-Kettenbühnen hierzulande. Dahinter steht Dieter Roters, Technischer Manager der Firma, der 23 Jahre lang bei Teupen tätig war. Das Unternehmen bietet ebenso Service und Schulungen für die Raupenarbeitsbühnen des italienischen Herstellers an.
Josef Kaufmann, Simone Boiocchi von CMC und Dieter Roters (v.l.)

Ansprechpartner bei Equipment Service für den österreichischen Markt ist Josef Kaufmann. Die Palette der Kettengeräte reicht bei CMC Extreme von 15 bis 41 Metern.
Die S25 von CMC auf der APEX 2017

P.S.: Alle Händler für Krane und Arbeitsbühnen finden Sie gebündelt in der kommenden Kran & Bühne Nr. 143, die demnächst erscheint. Siehe: Vertragshändler.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK