05.05.2017

Ein Schnellrundgang über die APEX

Zum zweiten Mal war Amsterdam Schauplatz für die APEX. Hier finden Sie einen ersten Bilderreigen des trüb gestarteten Events. Erste Eindrücke: viele chinesische Aussteller, reichlich Interessantes bei den LKW-Bühnen, einige Neuzugänge, sowohl bei den Produkten als auch bei den Akteuren.

Mehr dazu erfahren Sie in der kommenden Woche.
Frisch von Airo: die neue Geländeschere X14EN

Almacs nene Raupenschere 1470-HE

Diese Mygale 23 von ATN geht an Collé

Manitou erweitert mit seiner 220TJ nach unten

Bronto hat diese S70XR an AA Access aus Großbritannien verkauft

Interessant und innovativ ist wie üblich Comet aus Italien

Erstmals zu sehen: ein Dingli-Boom mit Magni-Touch

Dino mit seiner neuen 280RXT

Star des Genie-Stands ist die SX-135 XC, auch wenn die neue S-85 XC mit extra viel Korblast im Vordergrund steht

Goman mit seiner Schere und Hänger

Die Holland Lift HL190 H20

Imers Stand

Jekko mit seinem Kranaufgebot

Bei JLG zu sehen: eine 40F aus frühen Tagen

Wieder ein neuer Hersteller aus dem Reich der Mitte: Das Debüt von LCMG (in vertrauten Farben)

Der 5-Tonnen-Miniraupenkran CC985 ist neu von Maeda

Diese Dingli-Scheren segeln unter Magni-Flagge

Multitels neue MS100 mit großer Plattform wurde mit Skyworker Trade entwickelt

APEX-Premiere für Noblift aus China

Der Stand von Ommelift

Unter den vielen Palfinger-Exponaten ragt heraus: die neue überarbeitete 102,5-Meter-LKW-Bühne P1000

Das Areal von Platform Basket

Low-Level-Technik bei JLG bzw. Power Tower

Teupens Puma neben Hinowa, draußen im Eck

Ruthmanns 29-Meter-LKW-Bühne auf 3,5-Tonner, der TB290

Im Low-Budget-Segment neu ist die RS 240 mit 24 Metern Arbeitshöhe, gebaut in Italien

Stark vertreten auch Sinoboom

Skyjack zeigt seine neue SJ85AJ

Snorkel lässt seine neue - auch schon in Las Vegas gezeigte - Serie an Materialliften vom Stapel

TCA Lift innoviert mit seiner FS330Z Vario: Die Kettenbreite ist verstellbar, die Transporthöhe liegt bei nur 1,99 Meter – trotzdem gibt es mehr Auslage

Hier der Stand von Kettenspezialist Teupen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK