21.03.2017

„Eine der besten Conexpos aller Zeiten“

Die Conexpo ist in diesem Jahr wichtigste Baumaschinenfachmesse weltweit. Zwischen dem 7. und dem 11. März 2017 hat sie an die 128.000 Besucher angezogen, wie die Veranstalter mitteilen. Einer von ihnen, Rich Goldsbury, bezeichnet die diesjährige Ausgabe als „eine der besten Conexpos aller Zeiten”. Mehr als 2.800 Aussteller waren in diesem Jahr auf der Messe vertreten.

Von den Besucherzahlen hat sich die Messe damit stabilisiert. Bei der letzten Ausgabe 2014 waren es mit 129.300 geringfügig mehr. 2011 war eine tiefe Delle in Folge der diversen Krisen zu verzeichnen, da kamen lediglich 118.500 Besucher. Dennoch ist die Conexpo besuchertechnisch von ihren besten Zeiten noch weit entfernt: Im März 2008 strömten 144.000 Besucher aufs Gelände.
Viel los war insbesondere an den ersten beiden Messetagen

Die meisten Aussteller berichteten von guter Nachfrage, viel Zuversicht und gaben sich durch die Bank optimistisch. Trump sei Dank, denn der neue US-Präsident hat ja schließlich ein Mega-Infrastrukturpaket versprochen, das tausend Milliarden US-Dollar schwer sein soll, also eine Billion. Goldsbury, zugleich CEO von Doosan Bobcat North America & Oceania fügt hinzu: „Die Aussteller haben Aufträge geschrieben in unglaublichem Tempo.“

Klares Heimspiel: So international sich die Messe auch gibt – über 102.000 Besucher der knapp 128.000 kamen aus der Heimat, aus den USA. Rund 26.000 internationale Besucher aus 150 Ländern reisten zur Show in Las Vegas. Die kommende Conexpo findet vom 10. bis 14. März 2020 statt. Infos hierzu finden Sie wie immer in unserer Rubrik Veranstaltungen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK