09.03.2017

Elfer-Pack

Seit Ende 2016 erweitern neun P 300 KS und zwei WT 350 Hubarbeitsbühnen den Fuhrpark des Netzbetreibers ED Netze in Südbaden. Zum Einsatz kommen sie überwiegend im Freileitungsbereich für Instandsetzungen, Montagearbeiten bei Maststationen und Mittelspannungs- und Hochspannungsfreileitungen. Außerdem werden sie für den Zugang zu Niederspannungsmasten und -dachständern eingesezt. Bei Straßenbeleuchtungen unterstützen die LKW-Bühnen Wartungs- und Inspektionsarbeiten und werden auch im Stationsbau, beim Mastwechsel oder im Ortsnetzbau eingesetzt.
Elf Palfinger-Bühnen erleichtern nun die Arbeiten bei ED Netze aus Südbaden

Die ED Netze sind mit den Geräten sowohl in der Stadt als auch im unwegsamen Gelände des Hochschwarzwalds mit seinen tiefen Tälern und steilen Anstiegen unterwegs. Viel Wald und im Winter Schnee sind hier die besonderen Herausforderungen.

Meik Römer, Fuhrparkleiter von ED Netze, ist sich sicher, dass dafür die P 300 KS und WT 350 die beste Wahl sind: „Es ist genial, was die neuen Geräte für uns leisten können. Das Arbeiten ist effektiver, schneller und macht so noch mehr Spaß.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK