01.03.2017

Zwei 160-Tonner für MSG

Einen neuen Demag AC 160-5 hat MSG Krandienst aus Kehl übernommen. Ein zweiter Kran gleichen Typs ist ebenso geordert und soll demnächst folgen. Der 5-Achser verfügt über einen 68-Meter-Hauptausleger und eine 21-Meter-Doppelklappspitze sowie die Steuerung IC-1 Plus.
Der neue 160-Tonnen-Demag von MSG Krandienst

„Das Gesamtkonzept des Demag AC 160-5 ist einfach gut zu Ende gedacht und eine starke Bereicherung im gefragten Segment der 160-Tonnen-Krane“, bringt es Björn Jatz, Prokurist beim Krandienstleister MSG aus Kehl, kurz und knapp auf den Punkt. Den ersten konnte er im Februar übernehmen.
(v.l.) Thorsten Quadflieg von Terex, Björn Jatz von MSG, Michael Zieger von Terex mit André Nibodeau, Pierre Stroh und Jean-Yves Schilling von MSG

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK