23.02.2017

2.000 in 5 Jahren

Die Marke Max Trailer aus dem Tieflader- und Auflieger-Segment, erst 2012 ins Leben gerufen, konnte jetzt das zweitausendste Fahrzeug ausliefern. Gemeinsam mit einem Netz von rund 40 Händlern wurde dieser Meilenstein in nur fünf Jahren erreicht.

Den Erfolg erklärt sich der Produktverantwortliche Mario Faymonville so: „Wir bieten standardisierte Fahrzeuge mit, für den jeweiligen Typ optimierter Ausrüstung an, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen - und das zu einem top Preis/Leistungsverhältnis“. Der Kundenstamm sei von Anfang an rasend schnell gewachsen.

Ein Partner der ersten Stunde ist die Essener Firma ES-GE Nutzfahrzeuge, die sich dem Verkauf und der Vermietung von Fahrzeugen aus dem Schwerlastbereich verschrieben hat. „In kürzester Zeit konnte sich das angewandte Baukastensystem in bewährter Faymonville-Qualität erwartungsgemäß auch bei unseren Kunden durchsetzen. Die vermarkteten Stückzahlen, vor allen Dingen über unseren Mietservice, haben seit 2012 stetig zugenommen“, berichtet ES-GE-Geschäftsführer Markus Hurdelhey. ES-GE schon über 350 Max-Trailer-Fahrzeuge weitervermittelt, also ungefähr jedes sechste. Da versteht es sich fast schon von selbst, dass das Jubiläumsmodell an den deutschen Vertriebspartner ging.
Das Jubiläumsfahrzeug mit der Nummer 2000 übergibt Mario Faymonville (r.) an Markus Hurdelhey

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK