22.02.2017

Ron de Vries führt Hiab Germany

Seit dem 1. Januar 2017 ist Ron de Vries neuer Geschäftsführer bei Hiab in Deutschland. Ebenso gewechselt hat die Firmierung: Aus der Cargotec Germany GmbH ist nun die Hiab Germany GmbH geworden.

Ron de Vries, gebürtiger Niederländer, ist seit langen Jahren im Transport- und Umschlagssegment aktiv. In der Vergangenheit sammelte der 49-Jährige umfangreiche Erfahrungen in Führungspositionen von börsennotierten Großkonzernen.
Ron de Vries

Die berufliche Laufbahn des studierten Agraringenieurs begann im Landmaschinenbereich. Schon in den 1990er Jahren kam er durch seinen Wechsel zu Moffett erstmals mit dem mobilen Ladungsumschlag in Berührung, zunächst als European Sales Manager, ehe er zum Global Sales Director (Direktor Vertrieb weltweit) avancierte.

2004 folgte der Wechsel zum Terex-Konzern, wo de Vries bei Atlas als weltweiter Vertriebsleiter seine Erfahrungen in der Kransparte machte. 2006 kam er zur Terex-Tochter Fuchs, die er bis zuletzt als General Manager lenkte.

„Im gesamten Konzern herrscht eine echte Aufbruchsstimmung, die wir in den deutschen und zentraleuropäischen Markt hineintragen wollen“, sagte Ron de Vries nach seinem Amtsantritt. „Wir stellen uns gerade sowohl personell als auch von der Philosophie her neu auf. Wir werden unseren Fokus wieder total auf unser Händlernetzwerk und die individuellen Bedürfnisse der Kunden richten, um die in der Vergangenheit verlorengegangenen Marktanteile wieder zurückzugewinnen“, so der dreifache Familienvater.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK