14.02.2017

Terex bekommt neuen Finanzchef

Terex hat die Ernennung von John Sheehan als neuem Chief Financial Officer, kurz CFO, bekanntgegeben. Kevin Bradley, der den Posten über viele Jahre hinweg bekleidet hat, verlässt den Konzern Mitte März. Ab Ende Februar übernimmt bereits Sheehan.

Er war in gleicher Funktion sechs Jahre lang bislang bei der Pharmafirma Mylan aktiv, davor war er zwei Jahre ebenso CFO für den Autozulieferer Delphi Corporation, nachdem er dort verschiedene Funktionen im Finanzressort ausgeübt hatte. 20 Jahre hatte er zuvor für KPMG als Prüfungspartner gearbeitet, dabei auch mal in Deutschland.
John Sheehan

Konzernboss John Garrison meint: „John Sheehan ist ein gewiefter Finanzexperte, dessen Laufbahn zwei Großkonzerne wie auch das öffentliche Rechnungswesen umfasst. Er ist ein erfahrener Leiter, der sich bestens auskennt mit der Komplexität einer großen, multinationalen Aktiengesellschaft mit mehreren Standorten. Seine bedeutende operative Erfahrung und seine Führungsqualitäten passen sehr gut zu Terex. Und ich freue mich, John im Senior-Management-Team von Terex begrüßen zu können.“

Und an den scheidenden Finanzchef Kevin Bradley gerichtet sagt Garrison: „Wir danken Kevin für sein jahrelanges Engagement und seine Führung als President von Terex Financial Services, President von Terex Cranes und in seiner jetzigen Rolle als CFO und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.“

Kommentare