10.01.2017

Palfinger Asien unter neuer Führung

Palfinger macht James Liu zum Geschäftsführer für sein Geschäft im asiatisch-pazifischen Raum. Er folgt auf Staffan Meijer, der eine neue Funktion bei Palfinger in Europa übernimmt: Er soll das Vertriebsnetz und die -organisation in Nordeuropa weiterentwickeln.

Liu ist 2013 als Finanzmanager zu Palfinger gestoßen, bevor er im April 2015 zum Direktor für Finanzen und Shared Services befördert wurde. Zuvor war er drei Jahre lang für Manitowoc tätig, ursprünglich als Finanzanalyst der Crane Care-Abteilung in der Asien-Pazifik-Region, später in gleicher Funktion für Manitowoc als Ganzes. Begonnen hat James Liu seine Laufbahn 2008 bei Leeden National Oxygen, einem wichtigen Player aus der Energiewirtschaft mit Sitz in Singapur.
James Liu

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK