09.01.2017

Vorweihnachtspräsent

Kurz vor Weihnachten fand die Übergabe des neuen Jekko SPK60 Raupenkrans durch Nordkran für Autokrandienst Jaromin statt.
Der neue Jekko SPK60 von Autokrandienst Jaromin

„Mit dem SPK60 setzt Jekko im Bereich der Miniraupenkrane neue Maßstäbe. Mit einer maximalen Hakenhöhe von über 26 Meter, 3.000 Kilogramm Pick&Carry, einem hydraulischen Fly-Jib von 8,20 Meter, einem 11 KW Elektroantrieb sowie einer Funkfernsteuerung eilt dieser Kran momentan dem Markt voran“, zeigt sich Geschäftführer Olaf Jaromin begeistert.
Olaf Jaromin(l.), Geschäftsführer von Autokrandienst Jaromin nimmt den Moinikran entgegen von Carsten Bielefeld, Vertriebsleiter Nordkran

Der SPK60 lässt sich komplett mit der Fernsteuerung bedienen. Der Führerstand muss nicht einmal zum Verfahren besetzt werden. Der Elektroantrieb ermöglicht Einsätze in geschlossenen Räumen. Hier erschließt sich eine Vielfalt neuer Möglichkeiten im Einsatz.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK