15.12.2016

Steirisch gesteuert

Eine Palfinger P 130 A aus der „Smart“-Klasse reiht sich in den Fuhrpark des steirischen Betriebs P&A Fuchs ein. Der Arbeitsbühnenvermieter mit Sitz in Gralla bei Leibnitz, rund 40 Kilometer südlich von Graz, hat sich erstmals eine Pickup-Bühne von Palfinger zugelegt.

Warum, das erläutert Geschäftsführer und Inhaber Alois Fuchs: „Wir haben uns für die P 130 A entschieden, weil sie unseren hohen Sicherheitsvorstellungen entspricht und unsere Kunden die Arbeitsbühne auch mit einem B-Führerschein bedienen können. Das ist uns besonders wichtig.“ Aber auch die unkomplizierte Handhabung des Geräts sei ein wichtiger Faktor gewesen.

Aufgebaut ist die 13-Meter-Bühne auf einem Ford Ranger. Ihre maximale seitliche Reichweite wird mit 6,30 Meter angegeben. Durch einen extrem tiefen Schwerpunkt verfügt die P 130 A dem Hersteller zufolge sowohl on- als auch offroad über ein Höchstmaß an Stabilität. Zudem lasse sie sich präzise steuern.
Übergabe der P 130 A an die Firma P&A Fuchs

Das Familienunternehmen P&A Fuchs, 2007 gegründet, vermietet bislang ein halbes Dutzend Arbeitsbühnen, vornehmlich Anhängerbühnen. Nachdem sich Alois Fuchs bei einer Gerätevorführung von der Qualität der Produkte überzeugen konnte, kam nun dieses Modell als siebtes hinzu.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK