16.10.2016

König der Karibik

An den Terminalbetreiber Kingston Wharves Limited hat Liebherrs maritime Sparte einen LHM 600 geliefert. Der Hafenmobilkran ist mit einem verlängerten Turm ausgestattet, um das Handling großer Containerschiffe bis zur Super-Post-Panamax-Klasse zu erleichtern. Dank zusätzlicher zwölf Meter sitzt die Kabine in 37 Meter Höhe. Der 208-Tonnen-Kran bietet eine maximale Ausladung von 58 Metern, kann auch im Twinlift-Modus betrieben werden und bis zu 19 Containerreihen bearbeiten.
Der LHM 600 vor seiner Verschiffung nach Kingston

Im November 2015 ist bereits ein LHM 550 im Hafen von Kingston angelandet, bislang der größte weit und breit. Im Oktober – also diesen Monat – toppte ihn der neue LHM 600, der seit kurzem in Betrieb ist. Kingston Wharves Limited wurde 1945 gegründet und will vom Ausbau des Panamakanals profitieren; daher die Erweiterung der Kapazitäten.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK